Unser Team für die Kinder

Vier ErzieherInnen sind für die Betreuung der bis zu 24 Kinder großen Gruppe verantwortlich. Unterstützt wird das Team durch eine/n Freiwillige(n) des Bundesfreiwilligendienstes sowie durch eine/n Auszubildende(n) der Erzieherschule. Weitere Angestellte des Vereins sind eine Verwaltungs- und eine Reinigungskraft.

Die enge Erziehungspartnerschaft mit den Eltern ist uns wichtig, wir bieten:

  • einen persönlichen Kontakt und Austausch
  • regelmäßige Informationen über alle aktuellen Ereignisse
    in der Hoppetosse
  • einzelne Elterngespräche (einmal jährlich und nach Bedarf)
  • Elternabende (ca. dreimal jährlich)

Es gibt keine festen regelmäßigen Elterndienste, aber es finden zwei Renovierungssamstage pro Jahr statt, an denen wir die Eltern bitten, unsere Arbeit zu unterstützen